Unsere denkmalpflegerisch sanierte Grundschule liegt im Süden von Dresden im Stadtteil Plauen/Südvorstadt in der Nähe des Universitätsviertels. An unserer Schule werden gegenwärtig 436 Schülerinnen und Schüler von 27 Lehrerinnen unterrichtet. Am Nachmittag werden sie von ca. 27 Erzieherinnen und Erziehern des Hortes im Gebäude betreut.
Unsere Schule ist barrierefrei.

Filmfest 2024

Liebe Eltern, liebe Kinder,

liebe Kolleginnen und Kollegen in Schule, Hort und Küche,

 

wir, die AG Trickfilmstudio, möchte alle Interessierten zu einem kleinen Filmfest am 28.05.2024 ins Musikzimmer einladen! Die erste Vorstellung der in der AG entstandenen Trickfilme beginnt um 15.30 Uhr, die zweite um 16.30 Uhr. In der Zwischenzeit besteht die Möglichkeit gemeinsam in den Austausch zu kommen.

Es warten tolle Filme, kurzweilige Vorstellungen der kleinen und großen Filmschaffenden und eine Menge Popcorn auf Sie und Euch!

Wir freuen uns darauf, Sie und Euch begrüßen zu dürfen!

 

 

Frau Kirst und Herr Berge-Kolb


Dresdner Schulchöre singen 2024

Am 23. April 2024 hat unser Schulchor beim Konzert im Kulturpalast mit vielen Chören aus Dresden und der Umgebung herrlich gesungen. Mit unserem Kometenlied sind wir musikalisch durch den Kulturpalast geschwebt. 

Ihr habt das toll gemacht!


Frühjahrsputz und Altstoffsammlung

Danke an alle fleißigen Helfer, welche Altpapier gesammelt, zur Schule gebracht und bei der Annahme geholfen haben.

 

Am 13. April 2024 kamen viele kleine und große Wichtel zu uns in die Schule und putzten, reparierten, pflanzten, kehrten und räumten bei herrlichem Sonnenschein. Es ist so schön geworden und alles strahlt wieder.

Danke an unseren Förderverein für die leckere Verpflegung!


Schwimmwettkampf

Am 11. April 2024 starteten unsere 6 besten Schwimmer aus der Klassenstufe 2 beim Stadtfinale und belegten dort den 7. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!


Tanz der Schulen 2024

Am 21.03.2024 nahmen die Mädchen und Jungen der Poptanz-AG am Tanzwettbewerb "Tanz der Schulen" in Pirna teil.

Dabei erzielten sie für ihren Tanz das Prädikat "Ausgezeichnet". Die Kinder waren völlig überwältigt von den Eindrücken und ihrem Ergebnis.

Zu bestaunen ist der Tanz am Montag zu unserer Traumzauberbaumaufführung.

Traumzauberbaum

Monika Erhardt und Reinhard Lakomy

_________________________________________________________________

25.03.2024   17 Uhr

Kulturpalast Dresden

Eine Veranstaltung der 49. Grundschule und des Hortes

 

Was für ein Abend! Vielen lieben Dank an alle Akteure und Helfer auf und hinter der Bühne. 


Viel Spaß, Spannung und Action bei den Winterturnieren an der 117. GS

Am Donnerstag, den 15.02.24 in der ersten Winterferienwoche stand die Premiere unseres 1. Hort-Zweifelderball-Turniertages an. Ausgetragen wurde das Event in enger Kooperation mit dem Hort der 117. GS in der Sporthalle auf der Reichenbachstraße. Im Turniermodus „Jeder gegen jeden“ duellierten sich die Kinder der 3. und 4. Klassen aus 6 teilnehmenden Horten jeweils beim Mädchen- und Jungenturnier.

Alle Ergebnisse des 1. Reichenbach Zweifelderball Cups 2024 können der angehängten PDF-Datei entnommen werden.  

 

„Sport frei!“ hieß es auch in der zweiten Ferienwoche. Unsere Winterturnierserie wurde mit den Hortfußballturnieren der Klassenstufe 1 & 2 sowie der Klassenstufe 3 & 4 komplettiert. Zur 5. Auflage des Reichenbach Soccer Cups, welche ebenso wieder gemeinsam mit dem Hort der 117. GS in dessen Sporthalle veranstaltet wurde, durften wir uns am Mittwoch (21.02.24) und Donnerstag (22.02.24) über attraktive Teilnehmerfelder mit insgesamt 10 Horten aus Dresden und Umgebung freuen. Beide Turniere wurden im Modus „Vor- und Finalrunde“ ausgetragen.  

Alle Ergebnisse des Reichenbach Soccer Wintercups 2024 können den angehängten PDF-Dateien entnommen werden.

 

Wir möchten an dieser Stelle auch noch einmal allen TeilnehmerInnen, Eltern, LehrerInnen, FSJ`ler*Innen, AssistentInnen und Hortkolleg*Innen ein großes DANKESCHÖN für die Unterstützung und das Mitwirken bei allen Kindersportevents aussprechen!

Download
1. Reichenbach Zweifelderball Cup 2024 K
Adobe Acrobat Dokument 70.6 KB
Download
Wintercup 2024 Klasse 1 und 2 VORRUNDE.p
Adobe Acrobat Dokument 83.4 KB
Download
Wintercup 2024 Klasse 1 und 2 FINALRUNDE
Adobe Acrobat Dokument 106.9 KB
Download
Wintercup 2024 Klasse 3 und 4 VORRUNDE.p
Adobe Acrobat Dokument 83.4 KB
Download
Wintercup 2024 Klasse 3 und 4 FINALRUNDE
Adobe Acrobat Dokument 106.8 KB

Vorfreude, schönste Freude...

Auftritt unseres Schulchores auf dem Striezelmarkt am 4. Dezember 2023

Weihnachten im Schulhaus

Striezelmarkt in unserer Schule am 6. Dezember 2023

Vielen Dank an alle großen und kleinen Wichtel, an alle Kuchenbäcker, Sänger, Grillmeister, Verkäufer und Bastler !

Es war ein wunderschöner weihnachtlicher Nachmittag. So viele Gäste! Wir freuen uns darüber, dass auch viele ehemalige Schüler unserer Schule uns besucht haben.

Wir wünschen alle eine frohe und entspannte Vorweihnachtszeit.

Die Einnahmen unseres Striezelmarktes kommen dem Förderverein unserer Schule zugute.

Hort- und Schulleitung


Sport frei

Bereits kurz vor den Herbstferien fand unser diesjähriges Sportfest statt. Aufgrund der baulichen Maßnahmen unseres Außengeländes entschieden wir uns in der Turnhalle einen Wettbewerb auf den einzelnen Klassenstufen mit verschiedenen Sportspielen durchzuführen. In Klasse 1 fanden spannendende und vielseitige Staffelspiele statt. Die Klasse 1d konnte hier gewinnen. Bei den 2. Klassen wurde "Ball über die Schnur" gespielt. Fangen und Werfen war hier besonders wichtig. Sieger wurde die Klasse 2. Auch bei den 3.Klassen wurde dieses Sportspiel bestritten. Die Mannschaftsleistung der Klasse 3c war sehr gut und somit wurden sie auch verdient die Sieger. Die 4.Klassen duellierten sich alle im klassischen 2-Felderball. Schnelles Fangen und Werfen sowie genaue Zieltreffer brachten der Klasse 4c den Sieg. Vielen Dank an alle Helfer für die Planung und Durchführung zu unserem diesjährigen Sport- und Spielfest!

 

Am 1.November nahmen 8 Mädchen aus allen 4. Klassen an einer Vorrunde in der 80.Grundschule für "Ball über die Schnur" teil. Es waren spannende Spiele und alle teilnehmenden Teams konnten gut fangen und werfen. Leider fehlten uns am Ende immer ein paar Siegpunkte und wir belegten einen guten 4.Platz. Glückwunsch an die Mädchen! Die Vorrunde zum Staffelwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" fand dieses Jahr am 09.11.2023 in der 39.Grundschule statt. Unsere Schulmannschaft bestand aus 14 Schülerinnen und Schülern aus den Klassenstufen 2- 4. Spannende, koordinativ anspruchsvolle, schnelle und vielfältige Sportübungen haben unsere Wettkämpfer sehr gut gemeistert. Diese Vorrunde gewann unsere Schule und qualifizierte sich somit für das Stadtfinale im Januar. Wir freuen uns sehr über diesen Sieg und fiebern dem Stadtfinale mit Vorfreude entgegen. Bei all diesen Sportwettbewerben hat Frau Moskalenko unsere Kinder freudvoll unterstützt. Vielen Dank dafür!

Endlich war es am Mittwoch, den 15.11.2023, wieder soweit und unser alljährlicher interner Hochsprungwettbewerb stand an. An diesem Nachmittag traten je die zwei besten Hochspringer[1]und Springerinnen pro Klasse auf Klassenstufe gegeneinander an. Alle Sportler und Sportlerinnen die daran teilnehmen konnten, können darauf sehr stolz sein. In Klasse 1 und 2 erfolgte der Hocksprung und die Einstiegshöhe lag bei 0,65m. Tatsächlich kamen die Besten bis zu 0,90m. Für die Plätze 1-3 gab es Medaillen und Urkunden. Am Donnerstag sprangen die Schüler und Schülerinnen der Klassen 3 und 4 im Hock- oder Schersprung. Auch hier war die Stimmung gut und es wurden Höhen bis zu 1,05m erfolgreich bei der Siegerehrung geehrt. Es waren zwei schöne mitreißende Hochsprungwettbewerbe die durch Musik und mit Frau Tauchert, Frau Geist und Frau Kurtz-Rabe mit viel Spaß absolviert wurden.

Am 14.12.2023 wollen wir noch zusammen mit Herrn Zwiebel zum Fußball Schneider- und Partnercup in die Soccer Arena mit Jungs aus der 3.und 4.Klasse gehen.

 


Chorlager 2023

Vom 19.-22.November 2023 reisten 39 Kinder unseres Schulchores ins Probenlager nach Sebnitz.

Wir wurden herzlichst empfangen. Auf uns warteten schöne Zimmer mit Ausblick in die Herbstlandschaft, leckeres Essen, Wanderungen in die Natur mit Karte und Kompass, ein Besuch beim Dammwild, lustige Partyabende und viele Chorproben. In den Zimmern wurde viel gespielt und erzählt und gern auch mal die Nachbarzimmer besucht. Tischtennis war beliebt. Leider konnten wir den Spielplatz wegen des feuchten Wetters nicht aufsuchen, aber der Weg in die 5. und 6. Etage zu unseren Zimmern war schon sportlich genug.

Danke an das Team vom KIEZ in Sebnitz und an Frau Tauchert, Frau Thiel, Frau Schulz und Frau Arnold, die uns begleitet haben und damit das Chorlager möglich gemacht haben.

Wir sind gut vorbereitet für die Weihnachtskonzerte!

Utta Taupadel


13.11.2023 

1. Interkulturelles Elterncafe

Wir haben uns sehr über die zahlreichen Gäste gefreut. Viele hatten leckere Sachen für unsere gemütliche und interessante Runde dabei.

Wir freuen uns auf das nächste Cafe am 23.01.2024. Alle sind herzlich eingeladen.

 

Schul- und Hortleitung

 


 

Außenseiter- Spitzenreiter

zu Gast in unserer Schule

Am 08.09.2023 war ein Fernsehteam vom MDR  bei uns zu Gast.

War das eine Aufregung in der Klasse 2d.

Für die Sendung Außenseiter- Spitzenreiter wurde ein Beitrag gedreht, welcher am 19.10.2023 um 19:50 Uhr im MDR gezeigt wird.

Thema der Reportage ist Frau Renate Tost, welche vor 55 Jahren die Schulausgangsschrift erfand. Diese wird immer noch gelehrt, auch in unserer Schule. 

Wir freuen uns auf unserer kleinen Fernsehstars aus der 2d zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Geist.

 

Außenseiter Spitzenreiter | ARD Mediathek

 

Der Beitrag über Frau Tost, die Schulausgangsschrift und die Klasse 2d beginnt nach ca. 09:20 min.

 

 

 


Schülerkonzert im Kulturpalast

Am 12. September 2023 besuchten viele Kinder unserer Schule den Dresdner Kulturpalast. Die Dresdner Philharmonie hat uns zu den "4 Jahreszeiten" von Antonio Vivaldi eingeladen.

 


Skaterfahrt Klassenstufe 3

Dreiweiberner See

Am 4. Juli 2023 reisten alle 3. Klassen an den Dreiweiberner See und starteten die Seeumrundung. Herrlichstes Wetter und eine fantastische Landschaft begleiteten sie dabei.

Vielen herzlichen Dank an 40! Eltern, Erzieher und Erzieherinnen und die Lehrerinnen, welche als Skater, Fahrradfahrer, Fußgänger, Rettungsschwimmer, Transportfahrzeug , Motivierer und Spielpartner diesen schönen Tag unterstützten und dadurch ermöglichten.


Sportfest mit Trixxit am 3. Juli 2023

Das diesjährige Sportfest stand ganz im Zeichen der Mannschaftsspiele. Nicht Einzelleistungen
wurden geehrt, sondern jede Klasse hatte gemeinsam an verschiedensten Sportstationen Punkte für
die gesamte Schule gewonnen. Insgesamt haben wir alle über 5000 Punkte erspielt und reihen uns
somit im Vergleich zu anderen Schulen deutschlandweit in der obersten Championsleague ein. Es gab
keine Verlierer und jede Klasse hat das TRIXITT Zertifikat verdient gewonnen. Fairness, Spaß, die
Einhaltung eines festgelegten Regelwerks und vor allem die Förderung des Teamgeistes standen an
diesem Tag im Mittelpunkt. Das TRIXITT Schulsport-Event war ein außergewöhnliches Sportfest mit
vielen neuen Sportmodulen. Bespielt wurden die Schießbude (menschlicher Tischkicker), Zwei-
Felderball und ein Baketballtower. Auch beim Speedmaster zeigten die Kinder ihr läuferisches Können,
Beim Kängurusprung war nicht nur die Sprungkraft, sondern auch die Zielgenauigkeit zum
Säckchen werfen in die Tonne gefragt. Das Highlight war der große Hindernisparcour in der
Turnhalle. Das Sportfest war für alle ein erfolgreich gelungenes Event.

Wir bedanken uns herzlich bei Frau Kurtz-Rabe, die diesen Sporttag organisiert hatte. Desweiteren vielen Dank bei der
Durchführung an unseren Hausmeister Herr Keese, alle begleitenden Lehrerinnen, Erzieher und Erzieherinnen
und vor allem auch an die Küchenfachkräfte, die für alle Kinder leckere Obst-und Gemüsesticks servierten.


Schulfest

Was für ein schöner Sommernachmittag! Bei herrlichstem Sonnenschein feierten wir am 29.Juni 2023 gut gelaunt unser Schulfest.

Alle Klassen haben sich mit eigenen Stationen toll daran beteiligt. Es gab viele leckere Sachen zu essen und zu trinken. Die Tanzgruppen, der Chor und die ukrainischen Kinder zeigten ihr Können. So werden wir bald super in die Ferien starten.

Herzlichen Dank an alle, die uns unterstützt haben und unsere Gäste gewesen sind!


Zirkusprojekt am Höckendorfer Weg

 

An unserer Außenstelle am Höckendorfer Weg findet vom 22.-26. Mai 2023 ein Zirkusprojekt mit dem Zirkus Klecks für die ukrainischen Kinder statt.

Vielen herzlichen Dank an die 39. Grundschule Dresden, welches das Projekt organisiert und uns eine Teilnahme ermöglicht hat.

Tausend Dank auch an alle Eltern unserer Schule, die seit dem letzten Frühling viele Spenden für die Ukrainische Grundschule übergeben haben. Dadurch konnten wir das Zirkusprojekt zu einem großen Teil finanziell  absichern.

Am 24. Mai 2023 gab es die erste Aufführung. Viele glückliche Kinderaugen und begeisterte Zuschauer erlebten eine beeindruckende Show.

 



Unsere 49. Grundschule Dresden:

Erfolgreichste Grundschule beim diesjährigen Olympiacross

Am 27.April 2023 fand der diesjährige Olympiacross der Dresdner Grundschulen im Ostragehege statt. Auch unsere Schule nahm an diesem Wettkampf teil. Im Vorfeld ermittelten wir durch einen internen 600m Lauf im Park welche Schüler und Schülerinnen die drei schnellsten in den Jahrgängen 2012 – 2016 waren. Am Wettkampftag gingen wir mit 15 Jungs und 16 Mädchen an den Start. Zehn verschiedene Grundschulen aus ganz Dresden nahmen am Olympiacross teil. 10.30Uhr starteten die Mädchen aus dem Jahrgang 2016 zuerst und absolvierten im Massenstart 600 Meter. Hier belegte Martha den 1.Platz und Tessa den 3.Platz. Auch Emilia  erreichte eine gute Platzierung. Für die Jungen gingen Adiel , Peter  und Jonathan erfolgreich an den Start. Jonathan gewann hier souverän. Durch diese sehr guten Platzierungen belegte unsere Schule in der Mannschaftswertung im Jahrgang 2016 den 1.Platz und erhielt einen Pokal für die Schule. Im Jahrgang 2015 holten sich Ruben mit Platz drei, Ludwig mit Platz zwei und Bruno mit Platz eins alle drei Podestplätze. Das war toll. Auch bei den Mädchen gewann Ida den ersten Platz und Mariell  sowie Rahele ergänzten die sehr gute Mannschaftsleistung. Dadurch gewannen wir auch hier die Mannschaftswertung für den Jahrgang 2015 und bekamen den 2. Pokal für unsere Schule. Auch bei dem Jahrgang 2014 konnten wir gute Platzierungen erreichen. Die Mädchen Lina, Jordis und Clara gaben läuferisch ihr Bestes und die Jungen Otto, Till und Roman mit Platz zwei auch. So belegten wir in der Mannschaftswertung gesamt den zweiten Platz. Für den Jahrgang 2013 erliefen sich Nillohit, Mathis vordere Plätze und Christian sogar den ersten Platz über 800 Meter. Bei den Mädchen sorgten Sibell, Clara und Greta mit Platz zwei für ein sehr gutes Mannschaftsergebnis. Auch in diesem Jahrgang ging der erste Platz und somit ein weiterer Pokal an unsere Schule. 1000 Meter lief zuletzt der Jahrgang 2012 und die Schüler Bruno, Hugo und Franz mit Platz drei belegten erfolgreiche Platzierungen. Die Mädchen Loreliese, Wilhelmine und Darja sowie Ersatzläuferin Anni  vervollständigten das sehr gute Mannschaftsergebnis und unsere Schule belegte wieder den 1.Platz in der Gesamtwertung. Von fünf möglichen Pokalen gewann die 49.GS vier Stück. Das war ein sehr erfolgreicher Tag und die Läufer und Läuferinnen unserer Schule haben sehr gute Laufleistungen erbracht. Herzlichen Glückwunsch!

Frau Kurtz-Rabe und Herr Zwiebel begleiteten die Sportler und Sportlerinnen.


Dresdner Schulchöre singen - 27. April 2023

 

Unser Schulchor hat heute beim Konzert "Dresdner Schulchöre singen" im Kulturpalast teilgenommen. Viele Chöre aus Dresdner Schulen haben herrlich mit uns gesungen. Unser Chor hat ein Lied alleine auf der großen Bühne präsentiert und  dies wunderbar vorgetragen. Vielen Dank an alle!


Sport Frei - Zweifelderballturnier in der 39. Grundschule

Am 21.03.2023 fand in der Sporthalle der 39. Grundschule die Zweifelderballvorrunde für die Jungen der Klassenstufe 3 und 4 statt. Das Teilnehmerfeld setzte sich aus fünf Grundschulen aus DD-Plauen und angrenzenden Stadtteilen zusammen. Im Spielmodus „Jeder gegen jeden“ wurde an diesem Tag der Finalist, welcher sich für das große Zweifelderballstadtfinale im Juni in der Sporthalle der 56. Grundschule qualifiziert, ermittelt.

Unser Team der 49. Grundschule, das von insgesamt 15 Dritt- und Viertklässlern vertreten wurde, belegte nach vier absolvierten Spielen den 4. Platz. Über den 1. Platz und den gleichzeitigen Einzug ins Stadtfinale konnten sich die Kinder der Grundschule Naußlitz freuen. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle nach Naußlitz!

 

Unsere Schule dankt den Organisatoren und Sportlehrern der 39. Grundschule für das sehr gut organisierte Turnier und freut sich auf ein hoffentlich baldiges, sportliches Wiedersehen!


Tanz der Schulen

 

Die Poptanzgruppe des Schulhortes hat am

23. März 2023 beim Wettbewerb "Tanz der Schulen"

in Pirna mit dem Prädikat "Sehr Gut" teilgenommen.

Es war eine großartige Leistung!

Herzlichen Glückwunsch zu diesem fantastischen Auftritt.

Wir sind sehr stolz auf euch.

 

Download
Tanz der Schulen
Tanz der Schulen 2023 V03.mp4
MP3 Audio Datei 90.4 MB

 Sport frei

Am 05.01.2023 nahmen 13 Kinder unserer Schule am Stadtfinale für den Staffelwettbewerb Jugend trainiert für Olympia teil. Kinder aus Klasse 2, 3 und 4 starteten als Schulmannschaft in der Turnhalle der 139. Grundschule für unsere Schule. Dabei mussten die Jungen und Mädchen verschiedene Parcours über Bänke und Hürden im Slalom mit Staffelutensilien absolvieren. Bereits im November nahm unsere Grundschule am Vorausscheid teil und gewann diesen Wettkampf an der 39. Grundschule. Beim jetzigen Stadtfinale belegten wir nun letztendlich einen guten 3. Platz! Frau Geist, Frau Hofmann, Frau Kurtz-Rabe, zwei Schulpraktikanten und Herr Zwiebel haben die Kinder jeweils zu den Wettkämpfen begleitet.

Herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen Sportler und Sportlerinnen. Wir freuen uns auf weitere spannende Schulsportwettkämpfe im Jahr 2023!


Gesucht wird zur Unterstützung im GTA- Bereich und für das flexible Lernbudget:

- Lerntherapeut

- Leiter für ein GTA- Angebot für Computerkurse

- Schlagzeuglehrer

- Unterstützung durch Lehramtsstudenten im Unterricht

- Unterstützung im DAZ- Unterricht

 

Bitte nehmen Sie mit unserer Schule Kontakt auf per Mail oder telefonisch.


Hort - Öffnungszeiten im Schuljahr 2023/2024

Liebe Eltern,

nachfolgend möchten wir Ihnen das Ergebnis der Bedarfsermittlung zur Öffnungszeit unseres Hortes mitteilen und uns gleichzeitig bei allen bedanken, die daran mitgewirkt haben.

Für den Zeitraum vom 21.August 2023 bis 31.Juli 2024 haben wir wie bisher auch von 6.15 Uhr bis 17.15 Uhr geöffnet. 

Das Ergebnis wurde mit dem Elternrat und unserem Träger abgestimmt.

 

Freundliche Grüße

 

Hortleitung


Siehe auch unseren virtuellen Schulrundgang auf den Seiten "Zu uns" und "Vorschule".



Transparenzhinweis: Ab 1. Januar 2023 ist das Sächsische Transparenzgesetz vom 19. August 2022 (Sächs-GVBl. S. 486) in Kraft. Es gewährt jeder Person ein Recht auf Zugang zu den bei einer transparenzpflichtigen Stelle im Freistaat Sachsen verfügbaren Informationen, soweit keine Ausnahme gilt (Transparenzanspruch). Schulen sind transparenzpflichtige Stellen nur, soweit Informationen über den Namen von Drittmittelgebern, die Höhe der Drittmittel und die Laufzeit der mit Drittmitteln finanzierten abgeschlossenen Forschungsvorhaben betroffen sind.