Unsere denkmalpflegerisch sanierte Grundschule liegt im Süden von Dresden im Stadtteil Plauen/ Südvorstadt in der Nähe des Universitätsviertels. An unserer Schule werden gegenwärtig 430 Schülerinnen und Schüler von 22 Lehrerinnen unterrichtet.
Am Nachmittag werden sie von 24 Erzieherinnen und Erziehern des Hortes im Gebäude betreut.

Vielen Dank an alle fleißigen Sammler.

Der Förderverein freut sich über ca. 700 €.

Neuigkeiten

Auf unserer passwortgeschützten Hausaufgabenseite finden Sie die 3.Ausgabe der Schülerzeitung als pdf-Dokument.

 


Stand: Veröffentlichungen des Sächsischen Kultusministeriums vom 23.Juni

 

Neuregelungen des Landes Sachsen vom 23.Juni 2020

Der eingeschränkte Regelbetrieb gilt für den Primarbereich der Grund- und Förderschulen, die Horte und die weiterführenden Schulen bis zu den Sommerferien weiterhin, ebenso die Regelungen zur Schulpflicht mit der Möglichkeit des häuslichen Lernens. Bei der Gesundheitsbestätigung gibt es eine leichte Lockerung. Alle Eltern sind verpflichtet, weiterhin täglich gegenüber unserer Schule schriftlich zu erklären, dass ihr Kind keine der bekannten Symptome

einer SARS-CoV-2-Infektion, insbesondere wiederholtes Husten, Fieber oder Halsschmerzen, aufweisen. Für weitere Mitglieder des Hausstandes muss die Bestätigung nun nicht mehr erbracht werden. Dazu erhalten Sie von der

Klassenlehrerin ein neues Blatt „Gesundheitsbestätigung“.

Bis zum Schuljahresende bleibt es also bei der jetzigen Form der getrennten Unterrichtung der einzelnen Klassen

ohne Durchmischung in klassenübergreifenden Gruppen. Dies gilt weiterhin auch für die Betreuungszeiten im Schulhort bis zu Beginn der Sommerferien. Auch die zeitlich gestaffelten Anfangszeiten behalten wir bis zum 17.Juli bei.

Die Assiettenversorgung durch Gourmettea bleibt bis Schuljahresende bestehen. In den Sommerferien erfolgt die

Ausgabe wieder normal in den Speiseräumen. In der verbindlichen Vorgabe für unser schulisches Hygienekonzept wird weiterhin das Betreten des Schulhauses für Gäste nur im Ausnahmefall und mit Mund-/ Nasenbedeckung gestattet.

Bitte beachten Sie dies auch am Nachmittag beim Abholen Ihrer Kinder. Das Betreten der Klassen- und Horträume ist generell untersagt. Die Kinder können benötigte Sachen und Materialien selbst aus den Räumen holen. In der Hortbetreuungszeit am Nachmittag übergibt die Schulleitung das Hausrecht an die Hortleitung.

 

Schul- und Hortleitung Jeweils aktuelle Informationen des Kultusministeriums für Lehrkräfte und Eltern auf der Seite https://www.coronavirus.sachsen.de/eltern-lehrkraefte-erzieher-schueler-4144.html


Download
Allgemeinverfügung vom 23.Juni
Allgemeinverfuegung-Schule-Kita-Hort-202
Adobe Acrobat Dokument 246.2 KB
Download
Gesundheitsbestaetigung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 358.4 KB

Information für die Schulanfänger

Liebe Eltern,

Sie erhalten in dieser letzten Schulwoche einen Infobrief über unsere Konzepte zur Durchführung der Schuleinführung am 29.August. Da wir für alle vier ersten Klassen eine separate Einschulungsfeier durchführen, bleiben die bereits angekündigten Zeiten bestehen, egal an welchem Ort.

Klasse 1a - 9:00 Uhr

Klasse 1b - 10:00 Uhr

Klasse 1c - 11:00 Uhr

Klasse 1d - 12:00 Uhr

 

Variante 1: Schuleinführungsfeier auf unserem Schulhof, Personen pro Familie ca. 6 (nur bei schönem Wetter möglich)

Variante 2: Hörsaal der TU Dresden, Barkhausen-Bau, Personen pro Familie ca. 6 (Schlechtwettervariante, Zustimmung der TU Dresden zu unserem Hygienekonzept ist Voraussetzung)

Variante 3: Sporthalle der 49.Grundschule, Personen pro Familie max. 3 bis 4 je nach Hygienevorschriften der dann aktuellen Allgemeinverfügung, Schlechtwetterlösung für Variante 1 und Absage der TU Dresden

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

Uwe Schmidt – Schulleiter


Unser Schulgelände erblüht ... auch in Krisenzeiten