Unser Hort

Einrichtungsträger:        Landeshauptstadt Dresden

                                          Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen

                                          Dr.-Külz-Ring 19, 01067 Dresden

 

Hortleitung:                     Frau Schurig 

Stellvertretung:               Herr Krüger 

 

Kapazität:                         maximal 448 Kinder

 

Öffnungszeiten:               ab 6:15 Uhr  bis  17:15 Uhr

 

Betreuungszeiten:           laut Gebührensatzung des Eigenbetriebes Kindertageseinrichtungen Dresden

 

Mittagessenanbieter:      Gourmetta Restaurants GmbH & Co. KG, Radebeul

 

Über unsere Arbeit: 

  • Alle Kinder der 49. Grundschule, deren Eltern einen Betreuungsvertrag mit dem Träger unserer Einrichtung geschlossen haben, werden vor Unterrichtsbeginn und nach dem Ende des Unterrichts am Nachmittag von den Erzieherinnen und Erziehern des Hortes in 16 Basisgruppen betreut. Auf den jeweiligen Klassenstufen und darüber hinaus findet eine gruppenübergreifende Zusammenarbeit statt. Regelmäßig werden Kinderkonferenzen in den jeweiligen Gruppen durchgeführt, um die Beteiligung der Kinder an der pädagogischen Arbeit zu sichern.
  • Eine enge Kooperation mit der 49. Grundschule auf der Leitungsebene sowie in allen Tandems zwischen Lehrer*innen und Erzieher*innen ist ein Grundanliegen unserer Arbeit.
  • Unser Hort verfügt über "eigene" Räume, welche themenbezogen mit den Kindern eingerichtet und ausgestattet wurden. Daneben werden am Nachmittag alle Klassenzimmer in Doppelnutzung durch die Kinder und Erzieher*innen genutzt.
  • Zu den Freizeitmöglichkeiten innerhalb der Angebote am Nachmittag durch das GTA-Programm trägt der Hort mit eigenen Arbeitsgemeinschaften, wie z.B. Poptanz, Sport & Spiel, Horttheater u.a. bei. Die öffentlichen Aufführungen des gemeinsamen Programms durch das Horttheater und die Poptanz-Gruppe sind zu einem beliebten Höhepunkt im Jahresverlauf unserer Einrichtung geworden.
  • Der hausaufgabenfreie Freitag bietet in der Woche Zeit für Gruppenaktivitäten und gemeinsame Unternehmungen in allen Hortgruppen/ Klassenstufen. Die Nutzung der Schulbibliothek ist in der Woche am Montag und Dienstag und besonders freitags während der Hortzeit möglich.
  • Unser Hort bietet eine durchgängige Ferienbetreuung im gesamten Jahresverlauf an. Die Planung der Ferienaktivitäten findet mit den Kindern gemeinsam statt. Dabei werden mittwochs in den Ferien Ganztagesausflüge in allen Hortgruppen/ Klassenstufen organisiert.
  • Freizeitangebote des umliegenden Sozialraumes ergänzen das freizeitpädagogische Angebot unserer Einrichtung.