Zuckertütentreff


 

Leider kann durch die aktuellen Unterrichtsmodelle kein Zuckertütentreff mit den Vorschulkindern in unserer Schule stattfinden. Bitte nutzen Sie weiterhin das Padlet "Mission Schulstart".

 

Liebe Eltern,

gemeinsam mit Ihnen werden wir das schulvorbereitende Jahr Ihrer Kinder mitgestalten. Dazu wollen wir alle interessierten Schulanfänger zu unserem  „Zuckertütentreff“ in unsere Schule einladen.

In spielerischer Form werden wir mit Ihren Kindern Beschäftigungen in einigen Bereichen durchführen, die für den Anfangsunterricht Grundlage erfolgreichen Lernens sind.

Die Kinder lernen die Schule, Lehrerinnen und schulische Arbeitsmittel kennen. Sie entwickeln so eine gezielte, weil bewusstere Vorfreude auf ihren Schulanfang und ihre Schulzeit.

Die Lehrerinnen haben die Chance, die Lernvoraussetzungen der Kinder schon im Vorfeld kennen zu lernen. Ein optimaler Schulstart kann so besser geplant und gestaltet werden.

 

Inhalte des Zuckertütentreffs 

Die Kinder kommen mit sehr unterschiedlichen Vorkenntnissen und Fähigkeiten in die Schule. Für den schulischen Anfangsunterricht sind folgende Bereiche von besonderer Bedeutung:

  • Motorik,
  • Wahrnehmung,
  • Sprache, 
  • mathematische Fähigkeiten,
  • Aufmerksamkeit und Konzentration,
  • Lern- und Arbeitsverhalten.

Im Zuckertütentreff arbeiten wir spielerisch mit den Kindern an Aufgaben zu diesen Bereichen. Dabei beobachten wir sie und stellen fest, wo die Stärken sind und möglicherweise noch Entwicklungsbedarf in den einzelnen Bereichen bestehen.
Sie können sich für jeweils einen Zeitraum zur Teilnahme Ihres Kindes entscheiden:

 

Wie geht es danach weiter?  

Beim Bringen und Abholen zum Zuckertütentreff sind Kurzgespräche mit den Lehrerinnen zu ersten Beobachtungen möglich (Empfehlungen zu Fördermöglichkeiten bis zum Schuleintritt)

Nach dem Zuckertütentreff erfolgt im Mai 2021 die Klassenbildung durch die zukünftigen Klassenlehrerinnen.

Einige Kriterien sind:

  • Ausgewogene Anzahl der Schüler pro Klasse und der Jungen und Mädchen,
  • Beobachtungen in den Zuckertütentreffs und Hinweise der Schulärztin,
  • Wahl der Fächer Ethik, evangelische oder katholische Religion,
  • Wünsche der Eltern (Kinderfreundschaften oder Klassenlehrerinnen)

11. Juni 2021

Aufnahmebescheid an die Eltern mit Einladung zum Kinder- und Elterntreff, Bekanntgabe der Klassenbildung und Klassenleitung

Einheitliche Kriterien zur Schulaufnahme laut Information Schulanmeldung:

  • Zugehörigkeit zum Schulbezirk Plauen 2
  • Geschwisterkinder,
  • Wohnortnähe

23. Juni 2021, 16:00 Uhr entfällt

Kinder- und Elterntreff mit den Klassenlehrerinnen und Horterzieherinnen

Neue Termine Elternabend:

Sollte die gültige Allgemeinverfügung es gestatten, laden wir alle Eltern zu folgenden Terminen ins Klassenzimmer oder die Sporthalle ein.

Klasse 1a am 13. Juli 17:00 Uhr, Klasse 1c am 13. Juli 18:30 Uhr,

Klasse 1d am 14. Juli 17:00 Uhr, Klasse 1b am 14. Juli 18:30 Uhr.

Bitte bringen Sie die Elternfibel zum Elternabend noch einmal mit.

 

4. September 2021 Schuleinführung

Durch die Unsicherheit einer langfristigen Planung für den Ablauf der Schuleinführungsfeier haben wir uns jetzt schon entschieden, die feierliche Aufnahme für die 1. Klassen vormittags auf unserem Schulgrundstück durchzuführen. Da uns die TU Dresden keine endgültige Zusage für unsere traditionelle Durchführung im Heinz-Schönfeld-Hörsaal im Barkhausen-Bau geben kann, werden wir am 4. September jede Klasse einzeln zu folgenden Zeiten auf dem Schulhof oder in der Sporthalle (je nach Wetterlage) aufnehmen.

1a – 9:00 Uhr, 1b – 10:00 Uhr, 1c – 11:00 Uhr, 1d – 12:00 Uhr

 

6. September 2021

1. Schultag